By Z. Stary, K. Lohmann, P. Ohlmeyer, C. G. Schmidt, H. Süllmann (auth.), K. Lohmann, P. Ohlmeyer, C. G. Schmidt, H. Süllmann, Z. Stary (eds.)

ISBN-10: 3662217643

ISBN-13: 9783662217641

ISBN-10: 3662217651

ISBN-13: 9783662217658

Show description

Read Online or Download Der Stoffwechsel: Zweiter Teil PDF

Similar german_13 books

New PDF release: Wahl, Projektierung und Betrieb von Kraftanlagen: Ein

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Der architekturgeschichtliche Ursprung der christlichen PDF

Die folgende kleine Abhandlung wird mit Absicht nur als Vortrag ver offentlicht, so wie er am 25. November 1970 gehalten wOl1den ist. Sie soll vor allem zwei heute von massgebenden Seiten vertretene Hypothesen uber den raumgeschichtlichen Ursprung der christlichen Basilika uberpruf, en. Die fur die Ausbildung des Baukorpers der Basilika in Betracht kommenden Raumformen sollen deshalb vollstandiger zusammengestellt werden, als das in dem wahrend des Kl1ieges verfassten Artikel in Klausers Reallex'ikon fur die Spatantike und das fruhe Christentum moglich battle (RAC I 1124).

Download e-book for iPad: Unbequeme Töchter, entthronte Patriarchen: Deutschsprachige by Dagmar Spooren

Seit der Mitte der siebziger Jahre ist auf dem westdeutschen Büchermarkt eine große Anzahl an Büchern von Autorinnen erschienen, die den leiblichen oder fiktiven Vater in den Mittelpunkt der Handlung stellen. Dieses von der Kritik als "Welle der Väterbücher" bezeichnete Phänomen ist ein literaturgeschichtliches Novum.

Extra resources for Der Stoffwechsel: Zweiter Teil

Sample text

U. MAGATH: Ergebn. Physiol. : Amer. J. med. - 2 MANN, F. , and S. SosKIN: Proc. Soc. exp. Biol. Med. : C. R. Soc. Biol. - DRURY, D. : J. exp. Med. : J. Lab. clin. Med. 16, 38~ {1930/31). - BoLLMAN, J. , and F. C. MAN'N: Ergebn. Physiol. - HIMSWORTH, H. : J. , London 91, 413 (1937/38). : Amer. J. Physiol. - 'GRINDLAY, J. nd F. C. MANN: Surgery 81, 900 {1952). - CHENG, K. : Brit. J. exp. Path. 32, 444 (1951). Die operative Ausschaltung der Leber. • 2 oder die Verbindung zwischen Vena portae und Vena cavadurch ein transplantiertes Venenstück 3 oder durch ein Röhrchen 4 - 6 aus Glas oder Kunstharz herstellt und dadurch eine Blutstauung im Pfortadergebiet vermeidet.

4 ScHROEDER, W. : H. 14, 576 (1890). : A. e. P. P. - FALKENHAUBEN, M. Frhr. , u. P. SIWoN: A. e. P. 106, 126 (1925). -RANNEY, R. , I. L. CHAIKOFF and E. L. DoBSON: Amer. J. Physiol. - 6 MINKOWSKI, 0,: A. e. p. p. , u. B. NAUNYN: A. e. P. P. 21, 1 (1886). : Dtsch. Z. Chir. 136, 305 (1916). Die operative Ausschaltung der Leber. 29 den Tieren jedoch gleichzeitig Antibiotica verabreicht, so überleben siel, und es kommt schließlich zur Entwicklung eines Kollateralkreislaufs, der die Leber mit arteriellem Blut versorgt 2 • b) Die EcKsehe Fistel 3 • Die Unterbindung der Vena portae führt beim Säugetier infolge der oben erwähnten Blutstauung im Mesenterialgebiet zu raschem Absinken des Blutdrucks im übrigen Organismus und dadurch innerhalb kurzer Zeit zum Tode.

E. C. MILLERand J. A. MILLER: J. biol. Ch. - 11 JoHNSON, R. , and S. ALBERT: Arch. Biochem. 31), 340 (1952). - 12 JOHNSON, R. , E. LEVIN and S. ALBERT: Arch. li1, 170 (1954). - 13 HARKNEss, R. : J. - 14 HOGEBOOM, G. , W. C. SCHNEIDERand G. E. PALLADE: Proc. Soc. exp. Biol. Med. 61), 320 ( 194 7). , et P. MAZzocco: Rev. argent. Biol. lli, 285 (1939). ° Flaschenträger/Lehnartz, Physiologische Chemie Il/2a. 3 34 Leber und Galle. ist nur mehr schwach verringert 1 • Auch der anfangs stark vermehrte Ribonucleinsäuregehalt der in Regeneration begriffenen Leber nähert sich in der 2.

Download PDF sample

Der Stoffwechsel: Zweiter Teil by Z. Stary, K. Lohmann, P. Ohlmeyer, C. G. Schmidt, H. Süllmann (auth.), K. Lohmann, P. Ohlmeyer, C. G. Schmidt, H. Süllmann, Z. Stary (eds.)


by Mark
4.3

Rated 4.70 of 5 – based on 17 votes