By Dimitrij Andrusov (auth.)

ISBN-10: 3662240084

ISBN-13: 9783662240083

ISBN-10: 3662261200

ISBN-13: 9783662261200

Show description

Read or Download Die paleozäne Biohermenzone und das Verhältnis des Palaeogens zur Oberkreide in der pieninischen Klippenzone der Westkarpaten PDF

Best german_13 books

Wahl, Projektierung und Betrieb von Kraftanlagen: Ein - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Download e-book for kindle: Der architekturgeschichtliche Ursprung der christlichen by Ernst Langlotz

Die folgende kleine Abhandlung wird mit Absicht nur als Vortrag ver offentlicht, so wie er am 25. November 1970 gehalten wOl1den ist. Sie soll vor allem zwei heute von massgebenden Seiten vertretene Hypothesen uber den raumgeschichtlichen Ursprung der christlichen Basilika uberpruf, en. Die fur die Ausbildung des Baukorpers der Basilika in Betracht kommenden Raumformen sollen deshalb vollstandiger zusammengestellt werden, als das in dem wahrend des Kl1ieges verfassten Artikel in Klausers Reallex'ikon fur die Spatantike und das fruhe Christentum moglich battle (RAC I 1124).

Unbequeme Töchter, entthronte Patriarchen: Deutschsprachige - download pdf or read online

Seit der Mitte der siebziger Jahre ist auf dem westdeutschen Büchermarkt eine große Anzahl an Büchern von Autorinnen erschienen, die den leiblichen oder fiktiven Vater in den Mittelpunkt der Handlung stellen. Dieses von der Kritik als "Welle der Väterbücher" bezeichnete Phänomen ist ein literaturgeschichtliches Novum.

Extra info for Die paleozäne Biohermenzone und das Verhältnis des Palaeogens zur Oberkreide in der pieninischen Klippenzone der Westkarpaten

Sample text

Beherrschen. Man vernachlässigt zuerst den Widerstand der Längsleiter. Dieser vorläufigen Annahme mögen die Ströme J 1 ', J 2', J 3 ' entsprechen. Sie werden dann je nach der Größe des in den Längsleitern tatsächlich auftretenden Spannungsverlustes dem bereits ermittelten genauenWert JI, J 2, J 3 mehr oder weniger nahekommen. , also J' = 4,6666 Amp. Nun verwendet man diese Näherungswerte zur genaueren Auswertung der Spannungsverluste vi', v2', v 3 ' und der Spannungen EI', E 2', E 3 '. Man findet so = 4,6666 · 2 = 9,3333 Volt, v1 ' = J' · ri v2' = (J' - J/) · r2 = 2,6666 · 1 = 2,6666 v3 ' = (J'- JI'- J 2') r 3 = 0,6666 · 1 = 0,6666 " = 100- 9,3333 = 90,6666 Volt, EI' = E- vi' = 90,6666- 2,6666 = 88,00 " E 2' = EI'- v2' = 88,00- 0,6666 = 87,3333 " E 3 ' = E 2' - v3 ' Da die Ströme durch die erste Annahme zu groß gefunden würden, müssen die Spannungsverluste zu groß, die Spannungen zu klein werden.

49 zwischen den einzelnen Punkten sind also kleiner, aber nicht Null, wie man früher glaubte. Für x = L wird natürlich v = 0. j tung und halb so groß als bis zur Mitte derselben. Um eine bessere Ausnutzung des Leitermaterials zu erzielen, griff man seinerzeit sogar zu dem Mittel, den Leiter konisch zu gestalten, so daß er auf seiner ganzen Länge mit derselben Stromdichte beansprucht ist. Für eine solche Leitung in gleichlaufender Schaltung der Leiter ergibt sich als Kurve des r Spannungsgefälles eine gerade Linie (Abb.

Findet man aus (I) und (2) woraus 22 12 Jl = /Ja = konstant / oder ,[1 r/1 l (3) = ,; =konstant. 2 rJ2 Der geringste Aufwand verlangt also Querschnitte, die sich wie die Wurzeln ihrer Ströme verhalten. _(zl V fJt +Z2 VJ2+· · ·) 2 2• =_1l_E(fJ·l) V Den Klammerausdruck kann man entweder als einfaches Moment der Wurzel aus den Strömen oder als reduziertes Moment ansehen. Da Leitungsdrähte und Kabel nur in bestimmten Querschnitten hergestellt werden, muß man häufig von dem errechneten Werte abweichen und einen der im Handel befindlichen dafür einsetzen.

Download PDF sample

Die paleozäne Biohermenzone und das Verhältnis des Palaeogens zur Oberkreide in der pieninischen Klippenzone der Westkarpaten by Dimitrij Andrusov (auth.)


by James
4.3

Rated 4.01 of 5 – based on 42 votes