By Karl Gertis, Paul Arthur Mäcke (auth.)

ISBN-10: 3663000583

ISBN-13: 9783663000587

ISBN-10: 366300208X

ISBN-13: 9783663002086

Show description

Read or Download Energieeinsparung und Solarenergienutzung im Hochbau — Erreichtes und Erreichbares. Die Bedeutung der Verkehrsplanung in der Stadtplanung — heute: 315. Sitzung am 6. Juni 1984 in Düsseldorf PDF

Best german_13 books

Wahl, Projektierung und Betrieb von Kraftanlagen: Ein - download pdf or read online

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer booklet information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Der architekturgeschichtliche Ursprung der christlichen PDF

Die folgende kleine Abhandlung wird mit Absicht nur als Vortrag ver offentlicht, so wie er am 25. November 1970 gehalten wOl1den ist. Sie soll vor allem zwei heute von massgebenden Seiten vertretene Hypothesen uber den raumgeschichtlichen Ursprung der christlichen Basilika uberpruf, en. Die fur die Ausbildung des Baukorpers der Basilika in Betracht kommenden Raumformen sollen deshalb vollstandiger zusammengestellt werden, als das in dem wahrend des Kl1ieges verfassten Artikel in Klausers Reallex'ikon fur die Spatantike und das fruhe Christentum moglich struggle (RAC I 1124).

Get Unbequeme Töchter, entthronte Patriarchen: Deutschsprachige PDF

Seit der Mitte der siebziger Jahre ist auf dem westdeutschen Büchermarkt eine große Anzahl an Büchern von Autorinnen erschienen, die den leiblichen oder fiktiven Vater in den Mittelpunkt der Handlung stellen. Dieses von der Kritik als "Welle der Väterbücher" bezeichnete Phänomen ist ein literaturgeschichtliches Novum.

Additional info for Energieeinsparung und Solarenergienutzung im Hochbau — Erreichtes und Erreichbares. Die Bedeutung der Verkehrsplanung in der Stadtplanung — heute: 315. Sitzung am 6. Juni 1984 in Düsseldorf

Sample text

A . o_ GAWU • ;;o. (X)= -1p ·I( Xe 2 2p2 i =1,2533 p y Reiseweitenhäufigkeitsverteilung für den isotropen Raum, idealisiert als Rayleigh-Verteilung; durch Division mit x leitet sich daraus eine Erreichbarkeitsfunktion als Ast einer Normalverteilung ab. Abb. 10: Reiseweitenhäufigkeitsverteilung und abgeleitete Erreichbarkeitsfunktion Die Bedeutung der Verkehrsplanung in der Stadtplanung- 4eute 53 rung im Stadtverkehrssektor Verhaltensänderungen kaum oder nur in längeren Zeiträumen zu erwarten sind, genügen geringe im vermuteten Trend liegende Variationen der Verhaltensparameter, um im Sinne einer Sensitivitätsanalyse die zu erwartenden Wirkungen von Änderungen des Verkehrsangebotes abschätzen und eingrenzen zu können.

Des weiteren können von Güteromschlageinrichtungen erhebliche Lärmbelästigungen ausgehen. - Jeder Betrieb, jedes Geschäft, aber auch jeder Haushalt ist Quelle oder Ziel von Gütertransporten. Dies gilt es bei der Stadt- und Verkehrsplanung durch entsprechende Anordnung, Zuordnung und Ausbildung der Flächennutzungen und Verkehrsnetze zu berücksichtigen. - Bei der Bemessung der Straßenknotenpunkte ist dem Güterverkehr Rechnung zu tragen. Aus fahrdynamischen und geometrischen Eigenschaften der Schwerlastfahrzeuge resultierende Mindestgrößen sind zu berücksichtigen.

Das würde Sie als Mediziner zunächst nicht beunruhigen. Allerdings steigen die Luftfeuchten so an, daß wir bereits bauphysikalischen Ärger haben und eine Menge von Gerichtsprozessen über uns ergehen lassen 32 Diskussion müssen, bei denen Betroffene klagen, daß sich aufgrundder zu hohen Luftfeuchte, insbesondere an den Wärmebrückenstellen, in den Ecken Stockflecke bilden, daß Schimmelpilz wächst, der ja wieder unhygienisch ist. Diese in Richtung zu hoher Feuchte auftretenden Klagen mehren sich leider beängstigend.

Download PDF sample

Energieeinsparung und Solarenergienutzung im Hochbau — Erreichtes und Erreichbares. Die Bedeutung der Verkehrsplanung in der Stadtplanung — heute: 315. Sitzung am 6. Juni 1984 in Düsseldorf by Karl Gertis, Paul Arthur Mäcke (auth.)


by George
4.1

Rated 4.56 of 5 – based on 8 votes