By Günter Leister

ISBN-10: 3658074639

ISBN-13: 9783658074630

ISBN-10: 3658074647

ISBN-13: 9783658074647

Im aktuellen Standardwerk „Fahrzeugreifen - Fahrzeugräder“ werden Reifen und Räder mit den geometrischen Grundlagen erläutert und neue, zukunftsorientierte Konzepte der Reifentechnologie präsentiert. Die Entwicklung der Produkteigenschaften und deren Unterschiede werden ausführlich beschrieben. Schwerpunkte dieses Buches sind die Mobilitäts- und die Reifenstrategie, die die richtige Auslegung und Dimensionierung der Reifen beinhalten sowie die Methoden und instruments, die in einem effizienten Reifenentwicklungsprozess eine große Bedeutung haben. Mobilitätsstrategien spielen bei der Fahrwerks- und Reifenentwicklung eine wichtige Rolle und werden deshalb umfassend erläutert. Moderne Simulationsmethoden ergänzen das Themenspektrum. In dieser zweiten Auflage wurden zahlreiche Kapitel neu erarbeitet. Zu den Themen Stahl-, Schmiede- und Gussrad konnten Autoren der führenden Automobilzulieferer gewonnen werden. Aspekte numerischer Reifenmodelle, Raderprobung, Luftkontrolle und Radverbund runden die Inhalte ab.

Show description

Read or Download Fahrzeugräder - Fahrzeugreifen: Entwicklung - Herstellung - Anwendung PDF

Best german_15 books

Download PDF by Timo Klett: Chancen und Risiken von Rohstoffinvestments: Eine

Aufgrund zunehmender Korrelationen zwischen traditionellen Anlageklassen, eines historisch niedrigen Zinsniveaus und hoch volatiler Aktienkurse rückten substitute Investments in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus von Investoren. Timo Klett führt eine umfassende examine von Rohstoffinvestments durch, indem er die Renditen vergleichend zu traditionellen Anlageklassen im uni- und multivariaten Kontext charakterisiert.

Elmar Drieschner, Detlef Gaus's Das Bildungssystem und seine strukturellen Kopplungen: PDF

​Strukturen und Entwicklungen von Bildungssystemen werden wesentlich durch deren Umweltbeziehungen beeinflusst. Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes stellen eine neue, richtungsweisende Perspektive auf strukturelle Kopplungen des Bildungssystems zur Diskussion. Dieses Theoriekonzept betont das Spannungsverhältnis von Eigendynamik und wechselseitiger Verwiesenheit von Systemen.

Download PDF by Stefan Breuer, Andrea Rohrbach-Kerl: Fahrzeugdynamik: Mechanik des bewegten Fahrzeugs

In diesem Studienbuch werden die Grundlagen der Fahrzeugdynamik behandelt, unterteilt in Längs-, Quer- und Vertikaldynamik. Den Anforderungen des Studiums folgend wird ein Grundverständnis entwickelt, was once Fahrdynamik bedeutet und wie z. B. für jede Fahrsituation das zur Kraftübertragung mögliche Potenzial eines Rades beurteilt werden kann.

Umweltschutztechnik und Umweltschutzmanagement für by Ekbert Hering, Wolfgang Schulz PDF

Neben der Beschreibung der Gefährdungspotenziale für Luft, Wasser und Boden sowie des globalen Klimawandels werden in diesem crucial Maßnahmen zur Gegensteuerung erörtert, Konzepte zur Abfallwirtschaft vorgestellt sowie die Verankerung des Umweltschutzes in Unternehmen durch ein effizientes Umweltmanagement und einer Ökobilanz beschrieben.

Additional info for Fahrzeugräder - Fahrzeugreifen: Entwicklung - Herstellung - Anwendung

Sample text

Je geringer die Notlaufeigenschaften sind, desto weniger Komfortnachteile hat der Reifen. Notlaufreifen der ersten Generation verfügen über mindestens 80 km im voll ausgelasteten Zustand, Notlaufreifen der zweiten Generation haben Notlaufstrecken im Bereich von 30 km im vollbeladenen Zustand erreichen aber bei einer durchschnittlichen Beladung auch mehr als 80 km. Diese Reifen sind auch unter dem Namen MOE-Reifen (Mercedes Original Extended) oder Soft Runflat bekannt. Solche Reifen haben mit konventionellen Reifen in den Gebrauchseigenschaften fast gleichgezogen.

Die Ursache dafür ist ein teilweise nichtelastisches Verhalten von Reifenwerkstoffen. Bei MOE- bzw. Runflat-Reifen steigt die Intensität des Flatspots, bestehend aus Anregungspotential und Rückbildungsverhalten, mit zunehmendem Notlaufstreckenpotential an. Bedingt durch die verstärkten Seitenwände, und damit verbundenem Anstieg des deformierten Volumens und der Dämpfung, bildet sich die Deformation des Materials nach Entlastung weniger schnell zurück, wodurch der Flatspot langsamer abklingt als bei einem Standardreifen.

18. Hierbei entscheidend sind Messungen wie die Einhaltung der Werte bei Durchmesser und Breite, die Kontrolle der Rundlaufeigenschaften, d. h. Unwucht und Kraftschwankung und die stichprobenartige Röntgenkontrolle zur Beurteilung der richtigen Position einzelner Bauteile des Reifens. Erst nach dem Bestehen dieser Endkontrolle werden die Reifen für den Transport vorbereitet, Abb. 19. Abb. 18 100 % Endkontrolle (Quelle: Continental) 20 2 Reifen Abb. 2 Entwicklungsprozess Der Entwicklungsprozess Reifen ist ein äußerst komplexer Vorgang.

Download PDF sample

Fahrzeugräder - Fahrzeugreifen: Entwicklung - Herstellung - Anwendung by Günter Leister


by Jason
4.4

Rated 4.34 of 5 – based on 46 votes