By Annika Hampel

ISBN-10: 3658075929

ISBN-13: 9783658075927

ISBN-10: 3658075937

ISBN-13: 9783658075934

​Akteure der Auswärtigen Kulturpolitik (AKP) betonen im internationalen Kulturaustausch stets ihren Anspruch, „Dialog auf Augenhöhe“ und „partnerschaftliche Zusammenarbeit“ zu realisieren. Auf Grundlage der examine von fünf deutsch-indischen Kooperationen des Goethe-Instituts reflektiert Annika Hampel exemplarisch Programme und Projekte in den Künsten. Aspekte der Produktionsprozesse werden in Hinblick auf Voraussetzungen und Strukturen erforscht. Daraus resultierend stellt die Autorin Kriterien einer „Fair Cooperation“ als zukunftsweisende kulturpolitische Leitlinie einer internationalen Kooperationskultur vor.

Show description

Read or Download Fair Cooperation: Partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Auswärtigen Kulturpolitik PDF

Similar german_15 books

Get Chancen und Risiken von Rohstoffinvestments: Eine PDF

Aufgrund zunehmender Korrelationen zwischen traditionellen Anlageklassen, eines historisch niedrigen Zinsniveaus und hoch volatiler Aktienkurse rückten substitute Investments in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus von Investoren. Timo Klett führt eine umfassende examine von Rohstoffinvestments durch, indem er die Renditen vergleichend zu traditionellen Anlageklassen im uni- und multivariaten Kontext charakterisiert.

Get Das Bildungssystem und seine strukturellen Kopplungen: PDF

​Strukturen und Entwicklungen von Bildungssystemen werden wesentlich durch deren Umweltbeziehungen beeinflusst. Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes stellen eine neue, richtungsweisende Perspektive auf strukturelle Kopplungen des Bildungssystems zur Diskussion. Dieses Theoriekonzept betont das Spannungsverhältnis von Eigendynamik und wechselseitiger Verwiesenheit von Systemen.

Download e-book for kindle: Fahrzeugdynamik: Mechanik des bewegten Fahrzeugs by Stefan Breuer, Andrea Rohrbach-Kerl

In diesem Studienbuch werden die Grundlagen der Fahrzeugdynamik behandelt, unterteilt in Längs-, Quer- und Vertikaldynamik. Den Anforderungen des Studiums folgend wird ein Grundverständnis entwickelt, used to be Fahrdynamik bedeutet und wie z. B. für jede Fahrsituation das zur Kraftübertragung mögliche Potenzial eines Rades beurteilt werden kann.

Download e-book for iPad: Umweltschutztechnik und Umweltschutzmanagement für by Ekbert Hering, Wolfgang Schulz

Neben der Beschreibung der Gefährdungspotenziale für Luft, Wasser und Boden sowie des globalen Klimawandels werden in diesem crucial Maßnahmen zur Gegensteuerung erörtert, Konzepte zur Abfallwirtschaft vorgestellt sowie die Verankerung des Umweltschutzes in Unternehmen durch ein effizientes Umweltmanagement und einer Ökobilanz beschrieben.

Additional info for Fair Cooperation: Partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Auswärtigen Kulturpolitik

Sample text

Im Sinne einer gemeinsamen Projektentwicklung und -durchführung. “ (Hoffmann, 1999: 192) Clemens Spiess, der eine Bestandsaufnahme inkl. Empfehlungen für deutschindische Kulturbeziehungen angefertigt hat, ergänzt, dass das Partnerschaftsprin79 Sennett unterscheidet zwischen Sympathie und Empathie: Sowohl Sympathie als auch Empathie bringen gegenseitige Anerkennung zum Ausdruck. Beide schaffen eine Verbindung. Doch im einen Fall ist diese Verbindung eine ‚Umarmung‘, im anderen eine ‚Begegnung‘, so Sennett.

Er erzeugt letztendlich Macht (vgl. : 138), weil sich für den Konsens eine Kultur durchsetzen muss mit ihren Werten, Prämissen und Dogmen, die absolute und universelle Gültigkeit besitzen sollen. Der Dialogpartner muss damit zwangsläufig als solcher ignoriert werden (vgl. : 28, 96, Strohschneider, 2010: 99, Magdowski, 2012: 71). Für Radtke müssen Konflikte folglich ungelöst im politischen Raum und in internationalen Beziehungen stehen bleiben können, um Machtausübung und Gewalt zu verhindern (vgl.

Kap. ), d. h. individuelle Zusammenarbeit zu etablieren und auszugestalten, indem der Partner angehört, in seiner Art zu denken, zu reden und zu handeln respektiert und hinsichtlich der Verschiedenheit seiner Perspektiven akzeptiert wird (vgl. ). 80 Dafür sind persönliche Begegnungen und langfristige Kontakte ausschlaggebend (vgl. Schönfeld, 2012: 14, Kap. 5. ). 80 Vgl. ). Zum kooperativen Handeln gehört demnach auch Kompromissfähigkeit und Konfliktlösung. 2 Kooperation: Ansprüche einer Auswärtigen Kulturpolitik Die beauftragten Personen, die Kulturpolitik – sowohl im Innen als auch im Außen – betreiben, formulieren inhaltliche Ziele, definieren Rahmen sowie Rechte und stellen Ressourcen und (Infra-)Strukturen bereit für das „Handeln von politischen und gesellschaftlichen Akteuren in einem weit gefassten Praxisfeld künstlerisch-ästhetischer Produktion und Rezeption sowie kulturell-kreativer Aktivitäten“ (Wagner, 2009: 26, vgl.

Download PDF sample

Fair Cooperation: Partnerschaftliche Zusammenarbeit in der Auswärtigen Kulturpolitik by Annika Hampel


by David
4.5

Rated 4.79 of 5 – based on 41 votes