By A. Bielschowsky (auth.), Dr. Carl Strehl (eds.)

ISBN-10: 3662348799

ISBN-13: 9783662348796

ISBN-10: 3662352095

ISBN-13: 9783662352090

Show description

Read or Download Handbuch der Blindenwohlfahrtspflege: Ein Nachschlagewerk für Behörden · Fürsorger ärzte · Erzieher · Blinde und Deren Angehörige PDF

Best german_13 books

New PDF release: Wahl, Projektierung und Betrieb von Kraftanlagen: Ein

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer ebook information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Read e-book online Der architekturgeschichtliche Ursprung der christlichen PDF

Die folgende kleine Abhandlung wird mit Absicht nur als Vortrag ver offentlicht, so wie er am 25. November 1970 gehalten wOl1den ist. Sie soll vor allem zwei heute von massgebenden Seiten vertretene Hypothesen uber den raumgeschichtlichen Ursprung der christlichen Basilika uberpruf, en. Die fur die Ausbildung des Baukorpers der Basilika in Betracht kommenden Raumformen sollen deshalb vollstandiger zusammengestellt werden, als das in dem wahrend des Kl1ieges verfassten Artikel in Klausers Reallex'ikon fur die Spatantike und das fruhe Christentum moglich struggle (RAC I 1124).

Unbequeme Töchter, entthronte Patriarchen: Deutschsprachige - download pdf or read online

Seit der Mitte der siebziger Jahre ist auf dem westdeutschen Büchermarkt eine große Anzahl an Büchern von Autorinnen erschienen, die den leiblichen oder fiktiven Vater in den Mittelpunkt der Handlung stellen. Dieses von der Kritik als "Welle der Väterbücher" bezeichnete Phänomen ist ein literaturgeschichtliches Novum.

Extra resources for Handbuch der Blindenwohlfahrtspflege: Ein Nachschlagewerk für Behörden · Fürsorger ärzte · Erzieher · Blinde und Deren Angehörige

Example text

Nach § 56 des Gesetzes, betreffend das Unterrichtswesen, vom 11. November 1870 1 ) können Kinder, welche wegen Kränklichkeit, Schwäche des Körpers oder des Geistes die Schule zu besuchen verhindert sind, von der Schulpflicht entbunden werden. Unter diese Bestimmung würden auch die blinden Kinder fallen. Um ein Fernhalten dieser Kinder von der Schule zu verhindern, wird in einem Rundschreiben der Oberschulbehörde vom 4. Mai 1922 2 ) zur Beseitigung von Zweifeln auf folgendes hingewiesen: l. Die Hilfsschule, die Schwerhörigenschule, die Taubstummenschule und die Blindenschule sind öffentliche Volksschulen im Sinne des geltenden Schulgesetzes.

242 u. : Die Badische Volksschule, Karlsruhe 1926, s. 562ff. 5 ) Es besteht also auch in Baden kein Sonderschul- oder Anstaltszwang in strengem Sinne des Wortes. Dieser ist nur dann gegeben, wenn die Überführung eines der Sanderbeschulung bedürftigen Kindes auch bei Widerstreben der Erziehungspflichtigen durch die Schul- oder Verwaltungsbehörden erzwungen werden kann, ohne daß das Vormundschaftsgericht um seine Hilfe angegangen werden muß (ScHwARZ, KURT, a. a. 0. : S. 140). Die für die nichtvollsinnigen Kindedn Baden geltenden schulgesetzlichen Bestimmungen sollen demnächst grundlegend geändert werden.

Blindenbeschulung in den einzelnen Ländern des Reiches. 25 Nach der Ausführungsverordnung vom 4. August 1925 haben die Schulleiter in Verbindung mit dem Schulvorstand bis zum 15. Januar jedes Jahres die zum l. April schulpflichtig werdenden nichtvollsinnigen Kinder festzustellen. Der zuständige Schulrat hat unter Beifügung von kreisärztlichen Zeugnissen und der Angabe, ob die Erziehungsberechtigten zur Überführung der Kinder in eine Anstalt bereit sind, an die obere Schulbehörde bis zum l. März zu berichten.

Download PDF sample

Handbuch der Blindenwohlfahrtspflege: Ein Nachschlagewerk für Behörden · Fürsorger ärzte · Erzieher · Blinde und Deren Angehörige by A. Bielschowsky (auth.), Dr. Carl Strehl (eds.)


by David
4.2

Rated 4.20 of 5 – based on 15 votes