By Jan Henrik Soll, Prof. Dr. Holger Ernst

ISBN-10: 3835004395

ISBN-13: 9783835004399

Die Dissertation von Herrn Soil leistet zwei wesentliche Beitr~ige: Zum einen kann die Arbeit von Herrn Soil dem Themenkomplex ,,Virtuelle Kundenintegration in die Neuproduktentwi- lung (VKI)' zugeordnet werden. Die Nutzung des Internets ffir die Einbindung yon Kunden in die Neuproduktentwicklung verspricht grotge Potenziale, insbesondere in M~irkten beziehun- weise Industrien, in denen grotge Distanzen zwischen Kunden und Herstellern bestehen (z. B. Konsumgfiter). Da es kaum aussagef~ihige empirische Befunde zur virtuellen Kundenintegra- on in die Neuproduktentwicklung gibt, liefert die vorliegende Arbeit erste wichtige Hinweise zu einem bisher kaum erforschten Aspekt der VKI, n~imlich der Einbindung von Kunden in die frfihe part der Neuproduktentwicklung, d. h. die Ideengenerierungsphase. Zum anderen leistet die Arbeit von Herrn Soil einen Beitrag zur Innovationsforschung, der - abh~ingig vom Medium web zu sehen ist. In der Innovationsforschung gibt es zahlreiche die sich mit vorteilhafien Eigenschaften von Konsumenten oder Kunden, die von - ternehmen in Innovationsprozesse eingebunden werden sollten, besch~iftigen. Ein prominenter Vertreter dieser Forschungsrichtung ist die ,,Lead User'-Forschung, die allerdings weitgehend auf Industriegfiterm/irkte beschr/ankt ist. Obwohl es erste Ans~itze gibt, den ,,Lead User'-- satz auch auf Konsumgfiterm~irkte zu erweitern, muss guy einschr~inkend sagen, dass sich die bisherigen Studien auf ganz spezifische Industrien (Industrien mit stark ausgepr~igtem H- bycharakter) beschr~inken, die eher untypisch ftir klassische Konsumgfiter sind. Grunds/itzlich ist daher zu vermuten, dass sich die Befunde bisheriger ,,Lead User'-Arbeiten nicht automatisch auf ldassische Konsumgfiter fibertragen lassen. Die bisherigen ,,Lead User'-Arbeiten vernach- Effekte, die in Konsumgfiterm/irkten eine starke Rolle spielen.

Show description

Read or Download Ideengenerierung mit Konsumenten im Internet PDF

Similar internet books

Pulse: The New Science of Harnessing Internet Buzz to Track by Douglas W. Hubbard PDF

The last word consultant to mining the web for real-time evaluation of developments and data

Showing how the net could be a big software for companies and others to degree traits in genuine time, Pulse describes instruments for cheap and actual time dimension methodologies companies can commence utilizing without delay. This well timed publication additionally places this rising technological know-how in viewpoint and explains how this new dimension software will profoundly switch choice making in enterprise and government.

indicates how the web can be utilized as a really robust size device
finds find out how to mine the web to degree and forecast enterprise development
Written by way of best specialist in enterprise analytics and function management

Pulse finds how the web is evolving right into a instrument for measuring and forecasting tendencies in society, the economic climate, public opinion or even public overall healthiness and defense. it truly is a fully crucial publication for each company chief to show a robust, underutilized device to its whole strength.

Download PDF by Peter Loshin: Practical Anonymity: Hiding in Plain Sight Online

For people with valid cause to take advantage of the net anonymously--diplomats, army and different executive companies, reporters, political activists, IT execs, legislations enforcement group of workers, political refugees and others--anonymous networking presents a useful device, and lots of reliable purposes that anonymity can serve a vital function.

Download e-book for iPad: Internet Your Way to a New Job: How to Really Find a Job by Alison Doyle

This can be the 3rd version of this well known e-book. quite a few years in the past, you may add your resume to at least one of the head jobs websites, click on once or twice to use for a few jobs, and view your activity seek good underway. this day, that may not adequate. The task industry is turning into more and more aggressive. Hiring managers are beaten with purposes and are taking a look at new and other ways to recruit on-line.

Get Internet of Things, Smart Spaces, and Next Generation PDF

This publication constitutes the joint refereed complaints of the 12 overseas convention on subsequent iteration Teletraffic and Wired/Wireless complicated Networking, NEW2AN, and the fifth convention on web of items and shrewdpermanent areas, ruSMART 2012, held in St. Petersburg, Russia, in August 2012. the complete of forty two papers was once rigorously reviewed and chosen for inclusion during this e-book.

Additional info for Ideengenerierung mit Konsumenten im Internet

Example text

5). 3 Die Nutzung des Internet zur Kundeneinbindung in die Entwicklungyon Konsumgfitern 29 Direkter Kundenkontakt, hohe Informationsdichte und interaktive Darstellung schaffen im Bereich der Neuproduktentwicklung v611ig neue Einbindungsm6glichkeiten. Dies wurde auch in der Forschung erkannt. Unter den Schlagw6rtern ,,Virtual Customer", ,,E-Customer-Innogration", ,,Customized Innovation", ,,Virtual Customer Integration" und ,,Virtuelle Kundeneinbindung" wurden Methoden und Konzeptionen entwickelt, die sich die Vorteile zu nutze machen.

358). Damit dient das Verfahren nicht prim~ir der Erkennung und Quantifizierung von Kundenbedtirfnissen, sondern deren Berticksichtigung im Neuproduktentwicklungsprozess (Griffin und Hauser 1993, S. 3). is Im Folgenden sollen daher nur die Verfahren der testenden und entdeckenden Marktforschung vorgestellt werden, die explizit die Quantifizierung und Entdeckung von Kundenbedtirfnissen erlauben und gleichzeitig in der Praxis verbreitet sind. Dies dient der Verdeutlichung der jeweiligen spezifischen Vor- und Nachteile der Methodenkategorie.

9 Objektwissen: Objektwissen ist technisches Wissen tiber ein Produkt. Dazu z/ihlen etwa Kenntnisse tiber Produktaufbau, Komponenten, Materialien, Verfahren und Technologien. Dies erm6glicht dem Kunden die Entwicklung eigenst/indiger L6sungen oder im Extremfall g/inzlich neuer Produkte. In einem zweiten Schritt setzt Ltithje diese Kriterien ein, um ftir eine Einbindung besonders geeignete Kunden zu identifizieren. Zu diesem Zweck verwendet er einen Fragebogen, der die vorgestellten Kriterien abfragt.

Download PDF sample

Ideengenerierung mit Konsumenten im Internet by Jan Henrik Soll, Prof. Dr. Holger Ernst


by Anthony
4.5

Rated 4.47 of 5 – based on 14 votes