By Klaus Heinz

ISBN-10: 3663063798

ISBN-13: 9783663063797

ISBN-10: 3663072924

ISBN-13: 9783663072928

Die Produktions-und Fertigungsplanung stellt für das moderne Unternehmen eine vor­ dringliche Aufgabe dar. Deshalb benötigt der für den Betriebsablauf Verantwortliche Unterlagen über die optimalen Lösungen der organisatorischen und arbeitstechnischen Probleme. Zur Erstellung derartiger Unterlagen werden heute in zunehmendem Maße wissenschaftliche Methoden auf vorzugsweise mathematischer und statistischer Grund­ lage eingesetzt. Eine Methode, die in den vergangeneu Jahren immer häufiger zur Lösung betrieblicher Optimierungsprobleme herangezogen wurde, ist die Warteschlangentheorie. guy hat erkannt, daß sie im Rahmen der Entscheidungsvorbereitung ein wirkungsvolles Hilfs­ mittel darstellt. Denn sie ermöglicht die Behandlung von Prozessen, die sich auf Grund ihrer Unregelmäßigkeit einer exakten rechnerischen Erfassung entziehen. In der Praxis conflict guy bisher darauf angewiesen, derartige Probleme durch instinct oder Probieren anzugehen. Eine Warteschlangensituation entsteht immer dann, wenn Personen oder Güter-die sogenannten Kunden - von einer oder mehreren Stellen eine (Dienst-)Leistung ver­ langen und wenn dabei die Zeitpunkte der Kundenankünfte undfader die Dauer der einzelnen Abfertigungen nicht vorherbestimmbar sind. Das Warten sowohl der Kunden als auch der Bedienungsstellen verursacht Kosten. Daher besteht das Optimierungs­ challenge darin festzustellen, durch welche Veränderung der vom Betrieb beeinflußbaren Gegebenheiten in dieser Warteschlangensituation die Kosten minimum werden. In vielen Fällen besteht das Optimierungsziel in der Ermittlung der kostenoptimalen Anzahl von Bedienungsstellen. Aus dem Bereich der industriellen Produktion sind als Beispiele für unregelmäßige Vor­ gänge, die sich mit Hilfe der Warteschlangentheorie optimieren lassen, anzuführen: die Mehrstellenarbeit, der innerbetriebliche shipping, die Lagerhaltung sowie jedwede paintings von Schalterdienst.

Show description

Read Online or Download Mathematisch-statistische Untersuchungen über die Erlang-Verteilung PDF

Similar german_13 books

Download e-book for iPad: Wahl, Projektierung und Betrieb von Kraftanlagen: Ein by Friedrich Barth

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer e-book data mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Get Der architekturgeschichtliche Ursprung der christlichen PDF

Die folgende kleine Abhandlung wird mit Absicht nur als Vortrag ver offentlicht, so wie er am 25. November 1970 gehalten wOl1den ist. Sie soll vor allem zwei heute von massgebenden Seiten vertretene Hypothesen uber den raumgeschichtlichen Ursprung der christlichen Basilika uberpruf, en. Die fur die Ausbildung des Baukorpers der Basilika in Betracht kommenden Raumformen sollen deshalb vollstandiger zusammengestellt werden, als das in dem wahrend des Kl1ieges verfassten Artikel in Klausers Reallex'ikon fur die Spatantike und das fruhe Christentum moglich conflict (RAC I 1124).

Dagmar Spooren's Unbequeme Töchter, entthronte Patriarchen: Deutschsprachige PDF

Seit der Mitte der siebziger Jahre ist auf dem westdeutschen Büchermarkt eine große Anzahl an Büchern von Autorinnen erschienen, die den leiblichen oder fiktiven Vater in den Mittelpunkt der Handlung stellen. Dieses von der Kritik als "Welle der Väterbücher" bezeichnete Phänomen ist ein literaturgeschichtliches Novum.

Additional resources for Mathematisch-statistische Untersuchungen über die Erlang-Verteilung

Example text

471-507. SMIRNOW, s. , und M. K. PoTAPOV, A nomogram for the incomplete r-function and the x2-probability function. Theory of probability and its applications, Philadelphia, 2 (1957), S. ). SMIRNOW, N. , und I. W. DuNIN-BARKOWSKI, Mathematische Statistik in der Technik. Berlin 1963. , Die Bestimmung optimaler Fertigungsbedingungen bei der Mehrmaschinenbedienung. , Darmstadt 1963. , R. GNANADESIKAN und M. J. HuYETT, Probability plots for the gammadistribution. Technometrics, Washington, 4 (1962), 1, S.

2 Häufigkeitsverteilung der Transportzeiten von Elektro- und Dieselkarren und zugehörige ERLANG-Verteilung (n = 125, ci = 10) 44 -, ~'~'----------'~a~l--~ir-----~-------'~a2~~~----~-Er~~g-Prazeß ' I ' ~ ~ ..... ~ ~ . ~ ---Zeit Abb. 3 Schematische Darstellung des ERLANG-Prozesses 0 Phase Abb. 4 2 3 k Aufteilung einer Bedienungszeit lb ~Zeit in Phasen dx 0 Abb. Sa X ------~~~ Darstellung einer Phase dx 0 Abb. Sb X Phase 1 Zeit dt Phase2 ~Zeit Aufgliederung einer Zeit in zwei Phasen 0 Phase .. ·j.

999982 0. ~67966 o. 663167 o. 717056 o. ~COßC\1 a. OOOulB o. oo 2130 o. 65 2. 8

Download PDF sample

Mathematisch-statistische Untersuchungen über die Erlang-Verteilung by Klaus Heinz


by Ronald
4.5

Rated 4.92 of 5 – based on 16 votes