By Prof. Dr. Wolfgang Mentzel (auth.)

ISBN-10: 3409890009

ISBN-13: 9783409890007

ISBN-10: 3663131408

ISBN-13: 9783663131403

Show description

Read or Download Personalwirtschaftliches Rechnungswesen PDF

Best german_13 books

Friedrich Barth's Wahl, Projektierung und Betrieb von Kraftanlagen: Ein PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication information mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

Get Der architekturgeschichtliche Ursprung der christlichen PDF

Die folgende kleine Abhandlung wird mit Absicht nur als Vortrag ver offentlicht, so wie er am 25. November 1970 gehalten wOl1den ist. Sie soll vor allem zwei heute von massgebenden Seiten vertretene Hypothesen uber den raumgeschichtlichen Ursprung der christlichen Basilika uberpruf, en. Die fur die Ausbildung des Baukorpers der Basilika in Betracht kommenden Raumformen sollen deshalb vollstandiger zusammengestellt werden, als das in dem wahrend des Kl1ieges verfassten Artikel in Klausers Reallex'ikon fur die Spatantike und das fruhe Christentum moglich warfare (RAC I 1124).

Download PDF by Dagmar Spooren: Unbequeme Töchter, entthronte Patriarchen: Deutschsprachige

Seit der Mitte der siebziger Jahre ist auf dem westdeutschen Büchermarkt eine große Anzahl an Büchern von Autorinnen erschienen, die den leiblichen oder fiktiven Vater in den Mittelpunkt der Handlung stellen. Dieses von der Kritik als "Welle der Väterbücher" bezeichnete Phänomen ist ein literaturgeschichtliches Novum.

Extra resources for Personalwirtschaftliches Rechnungswesen

Sample text

Jahr Durchschnittlicher Stundenlohn in DM Indexreihe mit fester Basis Indexreihe mit veränderter Basis 1970 1971 1972 1973 1974 1975 1976 5,99 6,72 7,38 8,20 8,91 9,43 9,95 100 112,2 123,2 136,9 148,7 157,4 166,1 112,2 109,8 111,1 108,7 105,8 105,5 Der Index für das Jahr 1972 wurde z. B. wie folgt berechnet: zu a) Index1972 7,38 X 100 5,99 123,20 zu b) lndex1972 7,38 X 100 6,72 109,82 Eine Zeitreihe liegt vor, wenn Daten über denselben Sachverhalt für mehrere aufeinanderfolgende Zeitpunkte oder Zeiträume vorliegen.

Die Abgrenzung der einzubeziehenden Daten muß durch exakt festgelegte Stichtage sichergestellt sein. Der Grundsatz der Vergleichbarkeit dient sowohl innerbetrieblichen als auch zwischenbetrieblich en Vergleichen. Der Wert der Personalstatistik steigt mit der wachsenden Zahl von Vergleichsmöglichk eiten. Besonders beim Aufbau der Personalstatistik ist darauf zu achten, daß durch übereinstimmende Definitionen, Kategorien und Berechnungsmethod en mit externen Statistiken vergleichbare Daten zustandekommen.

Dabei kann sich das Interesse sowohl auf die Verteilung der Kosten nach Mitarbeiterkategorien als auch auf die Bedeutung einzelner Kostenkomponenten im Gesamtkostenblock richten. Beide Aspekte können gleichzeitig berücksichtigt werden, wenn in einer Matrixdarstellung in der Horizontalen die Mitarbeitergruppen und in der Vertikalen die Kostenarten abgetragen werden. Diese Vorgehensweise ist in Abbildung 4 angedeutet. Die Untergliederung richtet sich nach dem erwünschten Informationsgrad und den Möglichkeiten der Datenerfassung.

Download PDF sample

Personalwirtschaftliches Rechnungswesen by Prof. Dr. Wolfgang Mentzel (auth.)


by William
4.0

Rated 4.97 of 5 – based on 19 votes