By Andreas Herrmann, Frank Huber

ISBN-10: 3658000031

ISBN-13: 9783658000035

ISBN-10: 365800004X

ISBN-13: 9783658000042

Zurzeit gibt es im Bereich advertising kaum ein Themengebiet, bei welchem die Praxis so nach Anregungen aus der Wissenschaft sucht wie im Produktmanagement. Andreas Herrmann und Frank Huber erläutern detailliert Strategien und Techniken des Produktmanagements. Alle Kapitel folgen einer einheitlichen Grundstruktur: betriebswirtschaftlich relevante Problemstellung, kurze theoretische Grundlage, Diskussion von Lösungsansätzen, Veranschaulichung durch Beispiele.

Neu in der three. Auflage
In der three. Auflage wurden alle Kapitel überarbeitet. Ferner wurden die Themenbereiche layout und Online-Konfiguration ergänzt.

Show description

Read or Download Produktmanagement: Grundlagen - Methoden - Beispiele PDF

Similar german_13 books

Wahl, Projektierung und Betrieb von Kraftanlagen: Ein by Friedrich Barth PDF

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer publication files mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen.

New PDF release: Der architekturgeschichtliche Ursprung der christlichen

Die folgende kleine Abhandlung wird mit Absicht nur als Vortrag ver offentlicht, so wie er am 25. November 1970 gehalten wOl1den ist. Sie soll vor allem zwei heute von massgebenden Seiten vertretene Hypothesen uber den raumgeschichtlichen Ursprung der christlichen Basilika uberpruf, en. Die fur die Ausbildung des Baukorpers der Basilika in Betracht kommenden Raumformen sollen deshalb vollstandiger zusammengestellt werden, als das in dem wahrend des Kl1ieges verfassten Artikel in Klausers Reallex'ikon fur die Spatantike und das fruhe Christentum moglich warfare (RAC I 1124).

Download e-book for kindle: Unbequeme Töchter, entthronte Patriarchen: Deutschsprachige by Dagmar Spooren

Seit der Mitte der siebziger Jahre ist auf dem westdeutschen Büchermarkt eine große Anzahl an Büchern von Autorinnen erschienen, die den leiblichen oder fiktiven Vater in den Mittelpunkt der Handlung stellen. Dieses von der Kritik als "Welle der Väterbücher" bezeichnete Phänomen ist ein literaturgeschichtliches Novum.

Extra info for Produktmanagement: Grundlagen - Methoden - Beispiele

Example text

G. (2000): Mood-Driven Distortion of Product Information, Journal of Consumer Research 27 (3), 345–359. 34 2 Präferenzkonstruktion Park, C. /Jun, S. /MacInnis, D. J. (2000): Choosing What I Want versus Rejecting What I do not Want: An Application of Decision Framing to Product Option Choice Decisions, Journal of Marketing Research 37 (2), 187–202. Payne, J. /Bettman, J. /Johnson, E. J. (1993): The Adaptive Decision Maker. Cambridge: Cambridge University Press. Pham, M. T. (1998): Representatives, Relevance, and the use of Feelings in Decision Making, Journal of Consumer Research 25 (2), 144–159.

Puto, C. (1983): Market Boundaries and Product Choice: Illustrating Attraction and Substitution Effects, Journal of Consumer Research 10 (1), 31–44. Iyengar, S. /Lepper, M. R. (2000): When Choice is Demotivating: Can One Desire Too Much of a Good Thing? Journal of Personality and Social Psychology 79 (6), 995–1006. Johnson, E. /Lohse, G. L. (2002): Defaults, Framing and Privacy: Way Opting in – Opting Out, Marketing Letters 13 (1), 5–15. /Iyengar, S. S. (2005): The Effect of Attribute Order and Variety on Choice Demotivation: A Field Experiment on German Car Buyers, Annual Meeting of the Society for Judgment and Decision Making, Toronto.

Johnson, E. /Lohse, G. L. (2002): Defaults, Framing and Privacy: Way Opting in – Opting Out, Marketing Letters 13 (1), 5–15. /Iyengar, S. S. (2005): The Effect of Attribute Order and Variety on Choice Demotivation: A Field Experiment on German Car Buyers, Annual Meeting of the Society for Judgment and Decision Making, Toronto. Lurie, N. H. (2004): Decision Making in Information-Rich Environments: The Role of Information Structure, Journal of Consumer Research 30 (4), 473–486. /Johnson, E. J. (2002): When Web Pages Influece Choice: Effects of Visual Primes on Experts and Novices, Journal of Consumer Research 29 (2), 235–245.

Download PDF sample

Produktmanagement: Grundlagen - Methoden - Beispiele by Andreas Herrmann, Frank Huber


by Joseph
4.4

Rated 4.39 of 5 – based on 18 votes