By Christian Reutlinger, Steve Stiehler, Eva Lingg

ISBN-10: 3531184407

ISBN-13: 9783531184401

ISBN-10: 3531190512

ISBN-13: 9783531190518

Nachbarschaft erfährt aktuell in nationalen wie regionalen Programmen, in städtischen Leitpapieren und kommunalen Initiativen eine Hochkonjunktur. Ihr wird für die Erlangung von Gemeinschaft(en) im Lokalen eine besondere Rolle zugesprochen und sie kann – so die dominierende Vorstellung der Programme und Initiativen – durch professionelle Gestaltung angeregt bzw. initiiert werden. Das Buch macht sich auf die Spurensuche nach Nachbarschaftskonzepten und -thematisierungen, ordnet diese in aktuelle theoretische Vergemeinschaftungsdiskurse ein und eröffnet mit dem Konzept der Sozialen Nachbarschaften Perspektiven für Nachbarschaftspolitiken und die professionelle Arbeit mit bzw. in Nachbarschaften.

Show description

Read or Download Soziale Nachbarschaften: Geschichte, Grundlagen, Perspektiven PDF

Best german_15 books

Chancen und Risiken von Rohstoffinvestments: Eine - download pdf or read online

Aufgrund zunehmender Korrelationen zwischen traditionellen Anlageklassen, eines historisch niedrigen Zinsniveaus und hoch volatiler Aktienkurse rückten substitute Investments in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus von Investoren. Timo Klett führt eine umfassende examine von Rohstoffinvestments durch, indem er die Renditen vergleichend zu traditionellen Anlageklassen im uni- und multivariaten Kontext charakterisiert.

New PDF release: Das Bildungssystem und seine strukturellen Kopplungen:

​Strukturen und Entwicklungen von Bildungssystemen werden wesentlich durch deren Umweltbeziehungen beeinflusst. Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes stellen eine neue, richtungsweisende Perspektive auf strukturelle Kopplungen des Bildungssystems zur Diskussion. Dieses Theoriekonzept betont das Spannungsverhältnis von Eigendynamik und wechselseitiger Verwiesenheit von Systemen.

Fahrzeugdynamik: Mechanik des bewegten Fahrzeugs by Stefan Breuer, Andrea Rohrbach-Kerl PDF

In diesem Studienbuch werden die Grundlagen der Fahrzeugdynamik behandelt, unterteilt in Längs-, Quer- und Vertikaldynamik. Den Anforderungen des Studiums folgend wird ein Grundverständnis entwickelt, was once Fahrdynamik bedeutet und wie z. B. für jede Fahrsituation das zur Kraftübertragung mögliche Potenzial eines Rades beurteilt werden kann.

Get Umweltschutztechnik und Umweltschutzmanagement für PDF

Neben der Beschreibung der Gefährdungspotenziale für Luft, Wasser und Boden sowie des globalen Klimawandels werden in diesem crucial Maßnahmen zur Gegensteuerung erörtert, Konzepte zur Abfallwirtschaft vorgestellt sowie die Verankerung des Umweltschutzes in Unternehmen durch ein effizientes Umweltmanagement und einer Ökobilanz beschrieben.

Additional info for Soziale Nachbarschaften: Geschichte, Grundlagen, Perspektiven

Sample text

Damit ist die zweite dominante Richtung, aus welcher der heutige Nachbarschaftsdiskurs stammt, benannt: politische Fragen drehen sich um die Herausforderung, wie Gemeinschaftlichkeit auf lokaler Ebene erst einmal wieder hergestellt und darüber hinaus gesteuert werden kann. Nicht verwunderlich ist deshalb, dass in den vergangenen 20 Jahren eine erneute Auseinandersetzung mit Nachbarschaft als soziales Projekt neuer lokaler Gemeinschaftlichkeit, bei dem der einzelne in die Pflicht zu nehmen ist, nachgezeichnet werden kann.

Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. -S. (1954). : Ein Beitrag zur rechtlichen Volkskunde mit besonderer Berücksichtig Bayerns. München-Passing: Bayrische Heimatforschung. , & Wallraf, W. (1998). Überforderte Nachbarschaften. Zwei sozialwissenschaftliche Studien über Wohnquartiere in den alten und den neuen Bundesländern im Auftrag des GdW (GdW Schriften 48). Köln. , & Hollstein, B. (2005). Soziale Beziehungen und Unterstützungsnetzwerke. In M. Kohli & H.  212–235). Wiesbaden: VS Verl.

Universität Tübingen, Tübingen. , & Reutlinger, C. (2014). : Grenzen der Gestaltbarkeit lokaler Unterstützungsressourcen. Sozial Aktuell(7/8), 40–41. Jacobs, J. (1963). Tod und Leben grosser amerikanischer Städte. Berlin: Ullstein. -U. ) (2004). Soziale Arbeit und soziales Kapital: Zur Kritik lokaler Gemeinschaftlichkeit. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. , & Reutlinger, C. ) (2010). Sozialraum: Eine Einführung. Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften. -S. (1954). : Ein Beitrag zur rechtlichen Volkskunde mit besonderer Berücksichtig Bayerns.

Download PDF sample

Soziale Nachbarschaften: Geschichte, Grundlagen, Perspektiven by Christian Reutlinger, Steve Stiehler, Eva Lingg


by Richard
4.3

Rated 4.42 of 5 – based on 48 votes