By Klaus Schönbach

ISBN-10: 3658114770

ISBN-13: 9783658114770

Der Band ist eine Einführung in die persuasive Kommunikation von einem der auch foreign bekanntesten deutschen Kommunikationswissenschaftler, auf der Erfahrung mit Seminaren, Vorlesungen und Kursen aus 30 Jahren aufgebaut – und auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Augenzwinkernd, aber seriös. Praktisch, aber mit gründlichem theoretischen Hintergrund. Wie und warum gelingt es uns, andere Menschen dazu zu bewegen, etwas für uns zu tun – ein Produkt zu kaufen, uns zu helfen, sich (ver)führen zu lassen? Für die dritte Auflage wurde der Band aktualisiert.

Show description

Read or Download Verkaufen, Flirten, Führen: Persuasive Kommunikation - ein Überblick PDF

Best german_15 books

Download PDF by Timo Klett: Chancen und Risiken von Rohstoffinvestments: Eine

Aufgrund zunehmender Korrelationen zwischen traditionellen Anlageklassen, eines historisch niedrigen Zinsniveaus und hoch volatiler Aktienkurse rückten substitute Investments in den letzten Jahren zunehmend in den Fokus von Investoren. Timo Klett führt eine umfassende examine von Rohstoffinvestments durch, indem er die Renditen vergleichend zu traditionellen Anlageklassen im uni- und multivariaten Kontext charakterisiert.

Das Bildungssystem und seine strukturellen Kopplungen: - download pdf or read online

​Strukturen und Entwicklungen von Bildungssystemen werden wesentlich durch deren Umweltbeziehungen beeinflusst. Die Autorinnen und Autoren des Sammelbandes stellen eine neue, richtungsweisende Perspektive auf strukturelle Kopplungen des Bildungssystems zur Diskussion. Dieses Theoriekonzept betont das Spannungsverhältnis von Eigendynamik und wechselseitiger Verwiesenheit von Systemen.

Download PDF by Stefan Breuer, Andrea Rohrbach-Kerl: Fahrzeugdynamik: Mechanik des bewegten Fahrzeugs

In diesem Studienbuch werden die Grundlagen der Fahrzeugdynamik behandelt, unterteilt in Längs-, Quer- und Vertikaldynamik. Den Anforderungen des Studiums folgend wird ein Grundverständnis entwickelt, used to be Fahrdynamik bedeutet und wie z. B. für jede Fahrsituation das zur Kraftübertragung mögliche Potenzial eines Rades beurteilt werden kann.

Ekbert Hering, Wolfgang Schulz's Umweltschutztechnik und Umweltschutzmanagement für PDF

Neben der Beschreibung der Gefährdungspotenziale für Luft, Wasser und Boden sowie des globalen Klimawandels werden in diesem crucial Maßnahmen zur Gegensteuerung erörtert, Konzepte zur Abfallwirtschaft vorgestellt sowie die Verankerung des Umweltschutzes in Unternehmen durch ein effizientes Umweltmanagement und einer Ökobilanz beschrieben.

Extra info for Verkaufen, Flirten, Führen: Persuasive Kommunikation - ein Überblick

Sample text

5). Übrigens bestanden die zu Überzeugenden in der Studie von Langer u. a. (1978) auf einem substantielleren Grund, sobald jemand 20 Seiten kopieren wollte … Wirklich erstaunlich aber ist, dass fast zwei Drittel jemanden vorließen, ohne dass auch nur ein einziger Zweck genannt wurde. Die Autoren des Experiments vermuten allerdings, dass im Überzeugungsversuch durchaus ein incentive vorhanden war – es blieb nur unausgesprochen, verstand sich aber von selbst. Es ist die so genannte „soziale Gegenseitigkeit“ („reciprocation“).

Auch Hassebrauck, 2012, S. ) drehen die Argumentation um und vermuten, dass als hässlich empfundene Menschen weniger überzeugend wirken, der Grad der Schönheit bei allen anderen aber nicht so viel ausmacht. Glaubwürdigkeit ■ 45 Komplimente, Lob und Schmeicheleien führen zu Sympathie – sogar wenn sie ganz offensichtlich nicht berechtigt sind (Drachman u. , 1978). ■ Zusammenarbeit, gemeinsame Anstrengungen, ein Ziel zu erreichen (Cialdini, 2007, S. ) machen sympathisch und helfen damit der Glaubwürdigkeit persuasiver Botschaften.

Welche Kaufanreize waren es im Einzelnen, die in verschiedenen Epochen Konjunktur hatten ? Dazu stellte Wehner eine detaillierte Liste von sage und schreibe 151 Werten auf, die sie in den persuasiven Aussagen der Werbung fand: von „Weiblichkeit“ und „Glück“ über „Sauberkeit“ und „Exotik“ bis zu „Schönheit“ und „Lebensart“ (Abb. 6). Solche Werte können im Anzeigentext genannt, aber natürlich auch bildlich dargestellt werden. Denn auch wenn die Blumarine-Anzeige in Abb. 5 (s. o. S. 23) es nicht schreibt, so zeigt sie doch deutlich, was angeblich geschieht, wenn man Freundschaft; Partnerschaft, Ehe, Zweisamkeit; Zärtlichkeit; Flirt, Erotik, Sinnlichkeit, Verführung; Liebe, Romantik; Treue; Glück; liebevolle Fürsorge („mother’s care“: „Man sieht’s, wenn eine Mutter liebend sorgt“, „Überraschen Sie Ihre Familie“, auch: „Ist die Katze gesund, freut sich der Mensch“); 151 Familie, Kinder haben; 153 Gastlichkeit, Gastfreundschaft; 154 Kommunikation („Damit wir in Verbindung bleiben – POST“); 141 142 143 144 145 146 147 148 140 Soziale (auch: Zweier-)Beziehungen (allgemein) 132 schöne Dinge, gute Form – Design („form follows function“); 133 (Innen-)Architektur und Wohnen („Schöner Wohnen“) 131 Ästhetik (allgemein) 191 Großzügigkeit, sich etwas gönnen; 192 Stil, gehobener Konsum, hohe Ansprüche, Luxus, Exklusivität, erlesener Geschmack; 194 kultivierte Lebensart; Lebenskunst („Savoir vivre“); 190 Stil, Kultiviertheit (allgemein) 181 Feierabend, Freizeit („Mach mal Pause“ – Coke); 182 Urlaub, Reisen (meist mit abgebildeten Personen), Licht, Sonne; 183 Exotik, Weltläufigkeit, ferne Länder (mit Symbolen, Bauwerken), („Der Duft der großen Welt“); 184 Mobilität; 185 Erlebnisorientierung, Abenteuer, Spannung (CAMEL – „Der Weg lohnt sich“); 186 individuelle Freiheit, Spontaneität (VISA – „Die Freiheit nehm’ ich mir“); 187 Konsumvielfalt, unbegrenzte Auswahl; 189 Phantasie, Kreativität, Träume, Traumwelten; 171 Orientierung an Übersinnlichem (Mystiqueness, Esoterik); 174 Futurismus, Utopie, Zukunftsmusik; 123 125 126 128 Modebewußtsein, Trend, Schönheit im Sinne ausgewählter Kleidung; Eleganz, geschmackvolle Kleidung; optimale Paßform, guter Sitz; Modernität, Leben im Stil der Zeit; 161 Leichtigkeit, Unbeschwertheit, Lässigkeit (locker); 162 Fröhlichkeit, Spiel, Spaß, Vergnügen, („frohe Laune“, „frech wie Corsa“); 163 Clique, Geselligkeit, („Skatrunde“); 164 (Vor-)Freude, Lebensfreude, Freude schenken; 165 Zeitgeist, Leben im Stil der Zeit, modernes Leben, („feeling Wrangler“); 166 Fest, Festlichkeit, Party; 167 das Leben genießen; 111 112 113 114 115 116 Schönheit (braune Haut, strahlend weiße Zähne); Sex, Sexappeal; Männlichkeit; Weiblichkeit, weibliche Formen; Pflege, Gepflegtsein (Haut, Haare) Anti-Schuppen, -Mundgeruch; Jugend, (gegen die Zeichen des Alters), glättet, wirkt gegen Falten, („NERIL kämpft um jedes Haar“); 117 Duft; 118 Schönheit durch dekorative Kosmetik; 160 Lebensstilorientierung, Hedonismus, Postmaterialismus (allgemein) Werte in Anzeigen – ein Auszug aus dem Kategoriensystem der Inhaltsanalyse von Wehner (1996, S.

Download PDF sample

Verkaufen, Flirten, Führen: Persuasive Kommunikation - ein Überblick by Klaus Schönbach


by George
4.0

Rated 4.98 of 5 – based on 25 votes