By Hermann von Bertrab

ISBN-10: 3862260607

ISBN-13: 9783862260607

ISBN-10: 3862268411

ISBN-13: 9783862268412

Wie wir alle wissen, sollte guy zwei Themen unbedingt vermeiden, wenn guy ein harmonisches Beisammensein unter Freunden genießen will: Politik und Religion.
In gewissem Sinne verstößt das vorliegende Werk gegen diesen weisen Rat, weil es nämlich genau davon handelt, von faith und Politik, oder besser gesagt, von den Beziehungen, die es zwischen faith und Gesellschaft gibt.
Religion battle immer ein wichtiger Teil des gesellschaftlichen Ganzen, genau so, wie sie jeweils die Selbstwahrnehmung der Gesellschaft mitbestimmt hat: mehr noch, häufig hat sie sogar die beherrschenden Prinzipien selbst definiert. Der Fortschritt in Gesellschaft und Wissenschaft nahm indessen einen autonomen und vom religiösen Denken unabhängigen Verlauf. Trotzdem haben sich nach wie vor religiöse Aus-drucksformen in der Welt erhalten, teils in shape ritueller und moralischer Prinzipien, teils als reine Nostalgie.
Das vorliegende Buch hat nun das ehrgeizige Ziel, die Beziehungen zwischen faith und Gesellschaft über die Jahrhunderte hinweg zu analysieren.

Show description

Read Online or Download Warum Religion?: Botschaft und Bedeutung der großen Religionen PDF

Best religion books

Download PDF by Richard Elliott Friedman: Who Wrote the Bible? (2nd Edition)

The modern vintage the recent York instances e-book overview known as “a thought-provoking [and] perceptive guide,” Who Wrote the Bible? by way of Richard E. Friedman is an engaging, highbrow, but hugely readable research and research into the authorship of the outdated testomony. the writer of remark at the Torah, Friedman delves deeply into the heritage of the Bible in a scholarly paintings that's as intriguing and miraculous as an exceptional detective novel.

Conversion: The Old and the New in Religion from Alexander - download pdf or read online

Initially released in 1933, Conversion is a seminal examine of the psychology and situations of conversion from approximately 500 B. C. E. to approximately four hundred A. D. A. D. Nock not just discusses early Christianity and its converts, but additionally examines non-Christian religions and philosophy, the capability in which they attracted adherents, and the criteria influencing and restricting their good fortune.

Additional info for Warum Religion?: Botschaft und Bedeutung der großen Religionen

Sample text

Die kleine Welt des Atoms und Elektrons ist so grandios wie die der Galaxien. Man weiß nicht, welches von erhabenerer Größe ist, die der Nanowissenschaft – die Wissenschaft des unendlich Kleinen – oder die Wissenschaft der Ausbreitung des Universums. Die Vernunft bei all ihrem Triumph kann ihre Grenzen mit den Händen fassen. Ihre Fähigkeit, das Ganze zu erklären, ist weiterhin null und nichtig. Einstein war der große Kundschafter der neuen Wissenschaft, der große Entdecker. Aber er war ein Mensch, der dem Mysterium begegnete und es akzeptierte: „Gott würfelt nicht“, meinte er bezüglich der willkürlichen Entwicklung der Welt und der Entstehung von Leben.

Die religiösen Strukturen konnten nicht auf der Höhe der Zeit sein. Sie sind dem ausgewichen. Sie sind ihren Weg weiter gegangen, manchmal auf sonderbare Weise, und die religiösen Gruppierungen haben an veralteten Gewohnheiten festgehalten. Sie verteidigten sich gegen die auf sie einstürzende Welt, indem sie sich an ihren fundamentalistischen Ideen festklammerten. Sosehr das so ist, so gegenwärtig das unecht Religiöse im Leben einer Welt ist, die sich als religionslos bezeichnet, so sehr vermehren sich die Bücher, die versuchen, die Falschheit seines Anspruchs zu entlarven, so auch in esoterische Welten einzudringen, die weiterhin die Aufmerksamkeit der Menschen, vielleicht auf krankhafte Weise, auf sich ziehen.

Man muss die Stetigkeit und Unstetigkeit betonen, die den Hinduismus kennzeichnen. Die erste Etappe, die Jahrtausende vor der Geburt des Christentums liegt, geht zurück auf die Epoche der Veden, in der die Basis der „Doktrin“ und des Verhaltens gelegt werden. Genau genommen muss der Name dieser Religion Brahmanismus, bezogen auf die geistlichen Kaste heißen, die an der Spitze der gesellschaftlichen Pyramide steht. Hinduismus ist ein eher geografischer Begriff, der auf die Region hinweist, in der die brahmanische Religion vorherrscht.

Download PDF sample

Warum Religion?: Botschaft und Bedeutung der großen Religionen by Hermann von Bertrab


by Brian
4.3

Rated 4.04 of 5 – based on 4 votes